Trachtenkapelle Steinenstadt eröffnete 2. Halbjahr in Frankreich

Die Trachtenkapelle Steinenstadt ist mit einem Dreifach-Auftritt aus der Sommerpause gestartet. Nach der ersten Probe am 12. September ging es schon zwei Tage später ans „Altabürafascht“ im elsässischen Bernwiller, das alle zwei Jahre von der Kapelle zum Anlass eines gemeinsamen Tagesausfluges genutzt wird.
Das Erntedankfest begann auch dieses Jahr mit einem vormittäglichen Gottesdienst, den das Steinenstädter Orchester mit einigen Liedern begleitete. Auf dem Festplatz vor dem Gemeindehaus präsentierte die TKS dem Publikum dann eine kleine Auswahl aus ihrem bunten Repertoire an traditioneller und stimmungsvoller Musik.
Danach freuten sich die Musikerinnen und Musiker sowie die mitgereisten Gäste auf das gemeinsame Mittagessen im großen Festzelt inklusive Auftritt der örtlichen Guggenmusik. Vor dem abschließenden Umzug blieb noch genügend Zeit, um die vielen Attraktionen des Festes anzuschauen.
Die Feierlichkeiten ähneln der Steinenstädter Sichlehenki und am Umzug – an dem etwa 40 Festwagen und Gruppen teilnahmen – wird ebenfalls das Landleben von früher nachgestellt. Die Trachtenkapelle sorgte dabei mit den Märschen San Carlo und Ravanello für die passende musikalische Umrahmung.

Die TKS beim Umzug in Bernwiller 2014

 

Alt-Burafäscht Bernwiller

Hallo Liebe Musikerinnen und Musiker, Liebe Freunde der TKS,

Unser erster Auftritt nach der Sommerpause wird das Alt-Burafäscht in Bernwiller (Elsass) am 14. September sein.
Wir begleiten dort den traditionellen Trachtenumzug und für das musikalische wie auch das leibliche Wohl ist dort immer bestens gesorgt.

 Info an unsere MusikerInnen: Denkt bitte an unsere erste Probe am 12. September 😉

Probenplan IV Quartal und SEPA Info

Ab sofort ist der neue Probenplan für das vierte Quartal, mit allen Proben bis zu unserem Jahreskonzert 2013 am 07. Dezember, online.
Unser Rechner Willi Mößner hat noch ein kleines Infoschreiben betreff der Umstellung des Lastschriftverfahrens zum Einzug der Mitgliederbeiträge vorbereitet.

SEPA Info

Zum Vergrößern/Ansehen im PDF Format anklicken !